Die Arbeit des Studienkreis Deutscher Widerstand 1933 – 1945 ist ohne das Engagement vieler UnterstützerInnen – sei es durch ehrenamtliche Arbeit oder durch finanzielle Hilfe – nicht zu denken.

Forschen, Erinnern und Vermitteln ist nur möglich, wenn die materielle Basis vorhanden ist. Vor allem die historischen Bestände bedürfen der sorgfältigen Pflege. Neben der institutionellen Förderung durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt a.M. tragen insbesondere unsere Mitglieder sowie Spender dazu bei, dass wir unsere Arbeit im gewohnten Umfang weiterbetreiben können.

Unterstützen auch Sie unsere Arbeit, indem Sie Mitglied bei uns werden!

Gerne senden wir Ihnen die dazugehörigen Unterlagen zu. Sie können die Satzung, den Aufnahmeantrag sowie das Formular zum Bankeinzug auch als pdf-Datei herunterladen. 

Unterstützen Sie unsere Arbeit.