Inhaltsverzeichnis

Michael Schaudig: Vergangenheitsverdrängung, Gegenwartsbewältigung, Zukunftsorientierung. Ein Beitrag zu einer kritischen Geschichte des deutschen Nachkriegsfilms in sechs repräsentativen Spielfilmen zum Themenkomplex „Drittes Reich“

Britta Wehen: Über Widerstand lernen mit Julia Jentsch und Tom Cruise? Zum Potenzial von Geschichtsspielfilmen

Hans Berkessel: „Das siebte Kreuz“ als Anti-Nazi-Film? Fred Zinnemanns Hollywood-Verfilmung (1944) zwischen spannender Fluchtgeschichte und realistischer Gesellschaftsanalyse

Tobias Ebbrecht-Hartmann: Filmische Erinnerungslandschaften. Der Holocaust im Europäischen Gegenwartskino

Götz Lachwitz: Das Nicht-Darstellbare sichtbar machen. Herausforderungen bei der Erinnerung an den Holocaust in dokumentarischen Filmen und Fernsehsendungen

Filme und neue Medien 

Buchbesprechungen

Wieder gelesen: Primo Levi: „Ist das ein Mensch?“ und „Atempause“

Christoph Wilker: Zwölf Stelen für den Widerstand in München


Materialien zur historisch-politischen Bildung (Beilage)
Michael Schaudig: Der Film beginnt… Exposition und Affektsteuerung in der Eingangssequenz des Films STERNE (1959)

 

Bestellmöglichkeit