Schriftgröße A A A

Vergangene Veranstaltungen (Auswahl)

Festveranstaltung: 50 JAHRE STUDIENKREIS DEUTSCHER WIDERSTAND 1933 – 1945

25. FEBRUAR 2017 |  14:30 Uhr

Saalbau Gutleut, Rottweiler Straße 32, 60327 Frankfurt am Main

weiterlesen

Ausstellungseröffnung: EUROPÄISCHER WIDERSTAND GEGEN DEN NAZISMUS 1922 – 1945

15. FEBRUAR 2017 | 19:30 UHR

Zentralbibliothek der Stadtbücherei Frankfurt, Hasengasse 4, 60311 Frankfurt am Main

weiterlesen

Der Spanische Bürgerkrieg 1936-1939: 80 Jahre Kampf um Freiheit und Demokratie

13. Juli 2016, Frankfurt/M., 18.30 Uhr

DGB-Haus Frankfurt, Saal B (Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77. 60329 Frankfurt am Main)

weiterlesen

Vortrag: Gerda Taro – Auge der Freiheit. Fotopionierin im Spanischen Bürgerkrieg

27. Januar 2016, Frankfurt/M., 19.30 Uhr

Zentralbibliothek der Stadtbücherei Frankfurt (Hasengasse 4, 30311 Frankfurt)

weiterlesen

Eröffnung der Ausstellung: Nichts war vergeblich. Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

12. Januar 2016, 19.30 Uhr

Zentralbibliothek der Stadtbücherei Frankfurt (Hasengasse 4, 30311 Frankfurt)

weiterlesen

Filmgespräch zu "Elser- Er hätte die Welt verändert"

9. April 2015, 20:00 Uhr, Frankfurt a.M.

weiterlesen

"Ich hab das Lachen nicht verlernt" - Zeitzeugengespräch mit der Theresienstadt-Überlebenden Edith Erbrich

3. März 2015, 19.30 Uhr, Frankfurt a.M.

weiterlesen

Feuerrauch - Die Vernichtung griechischer Dörfer als sog. "Sühnemaßnahmen" der Wehrmacht und die Straflosigkeit der Täter

Bildvortrag mit Prof. Dr. Christoph Schminck-Gustavus (Uni Bremen)

Dienstag, 7. Oktober 2014, 19 Uhr

Haus Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt am Main

weiterlesen

Erinnerungskultur und Gedenkarbeit am Beispiel Frankfurt/M.

12. Juli 2014, Frankfurt am Main

weiterlesen

Neofaschismus und Rechtspopulismus in Europa (Podiumsdiskussion)

30. Mai 2014, 19.30 Uhr, Frankfurt

Haus Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt

weiterlesen

Treffen hessischer Gedenkstätten und Erinnerungsinitiativen zur NS-Zeit

3. April 2014, Frankfurt/M.

Haus Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt


weiterlesen

Ausstellung "Neofaschismus und Deutschland" mit Begleitprogramm

03. Juni - 27. Juni 2014, Frankfurt

Stadteilbibliothek Frankfurt-Rödelheim, Radilostraße 17–19, 60489 Frankfurt

weiterlesen

Tagung "Die NS-Geschichte vermitteln. Gestern – heute – morgen. Das Beispiel Hessen"

24./25. Januar 2014, Frankfurt a.M.

weiterlesen

Musikalische Buchpremiere zu Esther Bejaranos "Erinnerungen"

Donnerstag, 10. Oktober 2013, ab 20 Uhr, Frankfurt

weiterlesen

Gedenkorte in Europa

28. August 2013, 14.30 Uhr. Frankfurt a.M.

Willi-Richter-Saal (DGB-Haus Frankfurt am Main, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, 60329 Frankfurt am Main)

weiterlesen

Freiwilligentag 2013

8. Juni 2013, Frankfurt a.M.

weiterlesen

Öffentliche Lesung zur Bücherverbrennung am Frankfurter Römerberg

10. Mai 2013, ab 16 Uhr, Frankfurt a.M.

Römerberg, Frankfurt a.M.

weiterlesen

Vortrag zur Widerstandsgruppe der Weißen Rose

19. März 2013, 18 Uhr, Frankfurt a.M.

VHS Frankfurt, Sonnemannstraße 13, 60314 Frankfurt

Referent: Thomas Altmeyer, M.A. (Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945)

weiterlesen

Mitgliederversammlung & Vortrag von Dr. Axel Holz (VVN/BdA) zum Thema "Umgang mit der Geschichte - Perspektiven des Erinnerns"

16. Februar 2013, 14 Uhr, Frankfurt am Main

AWO-Zentrum Nordend, Eckenheimer Landstr. 93H, 60318 Frankfurt/M.

Neuere Entwicklungen des Rechtsextremismus in Europa. Vortrag anlässlich der Präsentation des Internetportals "Gedenkorte in Europa 1939-1945"

30. Januar 2013, 14.30 Uhr, Frankfurt am Main

Horst Schmitthenner, Vorstandsmitglied des Studienkreises Deutscher Widerstand 1933-1945 berichtete in einer Veranstaltung beim DGB-Stadtverband Frankfurt über aktuelle Entwicklungen des Rechtsextremismus in Europa. Anlass war die Vorstellung des Internetportals "Gedenkorte in Europa 1939-1945".

weiterlesen

Eröffnung der Ausstellung "Long live freedom" in St. Louis (USA)

19. September 2012, 17 Uhr, St. Louis (USA)

Bilder der gut besuchten Eröffnungsveranstaltung unserer englischsprachigen Ausstellung "Long live freedom!" finden Sie hier.

weiterlesen

Workshop and Preview für Lehrer zur Ausstellung "Long Live freedom"

14. September 2012,  University of Missouri-St. Louis, St. Louis, Mo (USA)

ReferentInnen: Thomas Altmeyer & Gabriele Prein (Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945)

Anlässlich der Premiere unserer neuen englischsprachigen Fassung der Ausstellung "Es lebe die Freiheit!" ("Long live freedom") wurden im Rahmen eines Workshops ca. 35 Lehrer in die Ausstellung und die Geschichte des deutschen Widerstandes im Allgemeinen und den Widerstand junger Menschen im Besonderen eingeführt.

weiterlesen

Gedenkorte in Europa 1939-1945. Vorstellung eines Internetprojektes des Studienkreises Deutscher Widerstand 1933-1945

1. September 2012, Volterra (Italien)

Im Rahmen einer Tagung zum Thema "Geopolitik", die vom 25.8.- 1.9.2012 im  Bildungszentrum Centro Interculturale, Villa Palagione in Volterra / Italien stattfand, wurde auch das neue Projekt des Studienkreises vorgestellt: ein Internetportal zu Gedenkorten in Europa.  Es referierten Christoph Jetter, Hanni Skroblies und Hermann Unterhinninghofen.

weiterlesen

Abgetaucht! Als U-Boot im Widerstand. Zeitzeugengespräch mit Eugen Hermann-Friede

20. März 2012, 19 Uhr - Frankfurt am Main

Veranstalter: Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945 in Kooperation mit der Stadtteilbibliothek Frankfurt-Rödelheim.

Eugen Herman-Friede musste 1943 aufgrund seiner jüdischen Herkunft untertauchen und wurde zum U-Boot, wie sich die abgetauchten Berliner Juden selbst nannten. Er schloss sich der Widerstandgruppe „Gemeinschaft  für Frieden und Aufbau“ an, die im Herbst 1944 enttarnt wurde. Im Gespräch mit Thomas Altmeyer (Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945 berichtete er über Kindheit und Jugend im nationalsozialistischen Deutschland, über sein Leben in der Illegalität und seine Widerstandsaktivitäten.

weiterlesen

Trotz Alledem! - Ausstellung mit Veranstaltungsreihe

1. November - 30. November 2011 - Frankfurt/Main

weiterlesen