Schriftgröße A A A

Termine (anderer Veranstalter)

Theaterstück: »Adler.Werke.Katzbach«

Februar bis April 2018, Frankfurt am Main

weiterlesen

Film: »Die Endlösung der Judenfrage«. Der Eichmann-Prozess in Jerusalem (1961) und Vortrag

22. April 2018, 11 Uhr, Köln

weiterlesen

Ausstellungseröffnung: "Schicksale. Menschen aus Waldeck-Frankenberg im Konzentrations- und Arbeitserziehungslager Breitenau"

Sonntag, 22. April 2018, 11.15 Uhr, Vöhl

weiterlesen

Gespräch zur aktuellen Debatte um Antisemitismus: Uralt, ganz neu oder alles so wie immer?

23. April 2018, 18:15 Uhr, Frankfurt am Main

weiterlesen

Studienfahrt: Metz und Lothringen unter deutscher Besatzung 1940-1944

Abfahrt: 25. April 2018, 8 Uhr, Neustadt/Weinstraße

weiterlesen

Vortrag: Die Bedeutung von Ökonomie und Biologismus für die Genese der NS-»Euthanasie«

25. April 2018, 18:15 Uhr, Frankfurt am Main

weiterlesen

Vortrag: Eichmänner vor Gericht

26. April 2018, 19 Uhr, Vöhl

weiterlesen

Weiterbildungsangebot: „Verunsichernde Orte“ Reflexion pädagogischer Praxis an Erinnerungsorten

27./28. April 2018, Frankfurt am Main

weiterlesen

Ausstellung: Der Warschauer Aufstand 1944

bis 29. April 2018, Köln

weiterlesen

Ausstellung: Meta und Erich Klibansky – Zwischen selbstbewusstem Judentum und Moderne

bis 30. April 2018, Köln

weiterlesen

Eröffnung der Ausstellung: „Geflohen-Vertrieben-Angekommen?!“ Aspekte der Gewaltmigration im 20. und 21. Jahrhundert

2. Mai 2018, 19 Uhr, Schwalmstadt

weiterlesen

Auftaktveranstaltung der Initiative 9. November

6. Mai 2018, 11 Uhr, Frankfurt am Main

weiterlesen

Lesung: Lebenslinien zwischen Kaiserreich und Holocaust – Das Schicksal von Margarethe Oppenheimer-Krämer

8. Mai 2018, 20 Uhr, Bad Vilbel

weiterlesen

Tagung: »Memory of the World« - Die Dokumente des ersten Frankfurter Auschwitz-Prozesses als historische Quelle«

16. Mai 2018, 14–17 Uhr, Wiesbaden

weiterlesen

Lehrerfortbildung und Projekttag: Wie führt man Kinder und Jugendliche altersgerecht und modern an das Thema Holocaust heran?

16. Mai 2018, 14-19 Uhr, Wiesbaden

weiterlesen

Ausstellungseröffnung: Legalisierter Raub – Der Fiskus und die Ausplünderung der Juden in Hessen 1933–1945

16. Mai 2018, 18 Uhr, Frankfurt am Main

weiterlesen

Film und Gespräch: „Als Paul über das Meer kam. Tagebuch einer Begegnung“

Mittwoch, 16. Mai 2018, 19 Uhr, Schwalmstadt-Trutzhain

weiterlesen

Ausstellung: "erfasst, verfolgt, vernichtet" – kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus

bis 17. Mai 2018, Frankfurt am Main

weiterlesen

Vortrag: Diener des Rechts und der Vernichtung

23. Mai 2018, 18.15 Uhr, Frankfurt am Main

weiterlesen

Ausstellungseröffnung: Vergesst uns nicht – Die Kinder von Auschwitz

24. Mai, 18 Uhr, Wiesbaden

weiterlesen

Die Grauen Busse. Zum Gedenken an die Opfer der „Euthanasie“-Verbrechen im Nationalsozialismus (Veranstaltungsreihe)

noch  bis Ende Mai 2018, Frankfurt am Main

weiterlesen

Vortrag: Der Reiz der Radikalität. Was die NSDAP attraktiv machte

13. Juni 2018, 19 Uhr, Schwalmstadt

weiterlesen

Vortrag: „Lernen im Schatten des Todes - Versteckter Unterricht im Frauen-KZ Ravensbrück“

21. Juni 2018, 17 Uhr, Wiesbaden

weiterlesen

Ausstellung: Der Weg in den Abgrund. Das Jahr 1938.

bis 30. Juni 2018, Oranienburg

weiterlesen

Vortrag: Holocaust-Opfer aus Waldeck-Frankenberg

12. August 2018, 15 Uhr, Vöhl

weiterlesen

Gesellschaftspolitische Studienreise: „Auf den Spuren des Spanischen Bürgerkriegs 1936 – 1939 in Madrid und Umgebung“

29. September bis 7. Oktober 2018, Madrid

weiterlesen